Webcams und Wettervorhersage ...

... für beliebte Ausflugsziele im Schwarzwald

Vorhersage für Sonntag, 29.01.2023
 
06 Uhr
12 Uhr
18 Uhr
Freiburg
-2 °C
0 °C
-1 °C
Schauinsland
-7 °C
-4 °C
-5 °C
Kaiserstuhl
-2 °C
1 °C
-2 °C
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Webcams Schwarzwald
Webcams Dreisamtal
Das Wetter in Freiburg:
Die Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 29.01.2023, 14.15 Uhr

Anfangs dominiert Hoch Beate weiterhin das Wettergeschehen. Am Montag überquert das Frontensystem von Tief Nicolas Baden-Württemberg und führt...

feuchtlabile Nordseeluft heran.

FROST:
Heute tagsüber ab mittleren Lagen Dauerfrost.
In der Nacht zum Montag sowie am Montagvormittag landesweit leichter bis mäßiger Frost.

SCHNEE/GLÄTTE/GLATTEIS:
Ab Montagfrüh in der Nordhälfte oberhalb von 400 m sowie im Bergland meist geringer Neuschnee mit Glätte (allenfalls um 1 cm). Dazu im Norden streckenweise Glatteis durch gefrierenden Sprühregen.

WIND/STURM:
Ab der zweiten Hälfte der Nacht zum Montag im Norden und im Bergland teilweise starke bis stürmische Böen um 60 km/h.
Ab Montagvormittag im Norden und Nordosten, sowie etwas später auch im südlichen Bergland stürmische Böen bis 70 km/h. Auf exponierten Schwarzwaldgipfeln dann auch Sturmböen bis 80 km/h.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter heute

Meist freundlich, gebietsweise Dauerfrost. Ab Montagfrüh örtlich Schnee; im Norden Glatteisgefahr; zunehmend windig.

Heute Nachmittag sowie im weiteren Tagesverlauf heiter bis wolkig, im Süden zum Teil aber zäher Hochnebel. Niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen von...

-4 Grad im Bergland bis +3 Grad im Rheintal. Schwacher Wind zunächst aus variablen, später aus südwestlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag zunächst gering bewölkt, später von Nordwesten her Bewölkungsverdichtung und zum Ende der Nacht aufkommender leichter Schneefall. Bei Tiefsttemperaturen von -2 bis -9 Grad örtlich Glätte. Am Ende der Nacht im Norden und im Bergland starke bis stürmische Böen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter morgen

Am Montag stark bewölkt bis bedeckt. Von Norden gebietsweise Regen, im Bergland Schnee mit entsprechender Glätte, im Tagesverlauf auch den Süden...

erfassend. Am Vormittag ganz vereinzelt vor allem im Norden auch Glatteis durch gefrierenden Regen nicht ausgeschlossen. Höchsttemperaturen von -2 Grad im Südschwarzwald bis +6 Grad entlang des Rheins. Mäßiger Westwind, in Böen stark, vor allem in höheren Lagen und im Nordosten auch stürmisch, auf exponierten Schwarzwaldgipfeln auch Sturmböen.

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt, gebietsweise Schneeregen, im Bergland Schnee mit entsprechender Glätte. Minima zwischen +2 und -3 Grad. Vor allem im Bergland starke, auf Schwarzwaldgipfeln stürmische Böen aus West.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter übermorgen

Am Mittwoch wechselnd bewölkt, gebietsweise Schauer, in tiefen Lagen als Regen, im Bergland als...

Schnee. Temperaturanstieg auf 1 bis 9 Grad. Mäßiger Westwind, in Böen stark bis stürmisch, im Bergland auch Sturmböen, auf exponierten Schwarzwaldgipfeln schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Donnerstag bedeckt, häufig Regen, im Bergland Schnee. Minima zwischen +4 und -3 Grad. Mäßiger Westwind, in Böen stark bis stürmisch, in der Feldbergregion schwere Sturmböen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst