Webcams und Wettervorhersage ...

... für beliebte Ausflugsziele im Schwarzwald

Vorhersage für Montag, 29.11.2021
 
06 Uhr
12 Uhr
18 Uhr
Freiburg
0 °C
2 °C
2 °C
Schauinsland
-5 °C
-4 °C
-5 °C
Kaiserstuhl
0 °C
2 °C
2 °C
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Webcam Freiburg
Webcams Schwarzwald
Webcam Schauinsland
Webcams Dreisamtal
Das Wetter in Freiburg:
Die Wetterlage

Letzte Aktualisierung: 29.11.2021, 00.30 Uhr

Am Rande eines sich nach Osteuropa verlagernden Tiefdruckkomplexes hält die Zufuhr polarer Meeresluft von Nordwesten an.

SCHNEE/GLÄTTE:...


Streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe oder wenige Zentimeter Neuschnee, tagsüber vor allem im Bergland und im höheren Flachland. In der Nacht zum Dienstag im Allgäu um 5, im Schwarzwald 5 bis 10 cm Schnee, in Staulagen auch etwas mehr.

FROST:
Bis zum Vormittag vielerorts leichter Frost, oberhalb etwa 500 m Dauerfrost. In der Nacht zum Dienstag abseits von Neckar und Rhein erneut leichter Frost.

WIND/STURM:
In der zweiten Nachthälfte zum Dienstag in freien Lagen erste Böen bis 60 km/h aus Südwest. Im Hochschwarzwald dann bereits stürmische Böen um 70, in Gipfellagen Sturmböen um 80 km/h.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter heute

Einzelne Schnee- und Schneeregenschauer. Streckenweise Glätte, gebietsweise Dauerfrost.

Heute Früh und im weiteren Verlauf meist stark bewölkt. Mit Schwerpunkt im Bergland und im Südosten einzelne Schneeschauer oder in den tiefsten Lagen...

Schneeregenschauer. Höchstwerte zwischen -3 Grad auf der Ostalb und +4 Grad in der Kurpfalz. Böig auffrischender Südwestwind. Im Bergland starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt bis bedeckt mit weiteren Schnee- und Schneeregenschauern. Streckenweise Glätte. Tiefstwerte zwischen +2 und -5 Grad. Vor allem im Bergland starke bis stürmische Böen aus Südwest. Auf Schwarzwaldgipfeln aufkommende Sturmböen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter morgen

Am Dienstag stark bewölkt bis bedeckt. Zunächst wiederholt Schneeschauer, nur in den tieferen Lagen mit Regen vermischt. Im Tagesverlauf von...

Nordwesten Übergang zu verbreitet länger andauerndem Niederschlag als Regen, im Bergland als Schnee. Maxima zwischen -1 Grad auf der Alb und +7 Grad im Oberrheingraben. Mäßiger bis frischer, in Böen stark bis stürmischer Südwestwind. Im Bergland Sturmböen, in exponierten Schwarzwaldlagen orkanartige Böen.

In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt oder bedeckt. Verbreitet Niederschlag, auch in den höheren Lagen zunehmend als Regen. Minima zwischen +5 und -2 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen stürmischer Südwestwind, vor allem im Bergland Sturmböen. Auf Schwarzwaldgipfeln auch orkanartige Böen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Das Wetter übermorgen

Am Donnerstag meist stark bewölkt und wiederholt Regenschauer, im Bergland im Tagesverlauf zunehmend...

als Schnee. Höchstwerte von 1 Grad im höheren Bergland und 8 Grad im Rheintal. Mäßiger Südwestwind mit starken, im höheren Bergland anfangs noch stürmischem Böen.

In der Nacht zu Freitag allmähliches Abklingen der Schnee-, in den Niederungen Regenschauer. Später auch Auflockerungen. Glätte. Tiefstwerte +2 bis -4 Grad.

Quelle: Deutscher Wetterdienst