Wetter und Webcam am Schluchsee

Schluchsee, Seehotel Hubertus


Webcam Tages-Rückblick

Der Schluchsee ist mit 930 Metern über dem Meeresspiegel der höchstgelegene Talsperrensee Deutschlands. Die zu Beginn der 1930er Jahre errichtete Staumauer vergrößerte die Fläche des ursprünglichen Gletschersees um das Dreieinhalbfache und machte den Schluchsee mit einer Wasserfläche von 5,14 km² zum größten See des Schwarzwaldes. Im Gegensatz zum Titisee bietet der Schluchsee an zahlreichen Stellen gut zugängliche Ufer und ist daher bei Badegästen und Seglern äußerst beliebt.


Webcam Archiv

Auch Wanderer kommen auf ihre Kosten, da der See von einem gut erschlossenen Wanderwegenetz umgeben ist – und wer sich anschließend im Wasser abkühlen möchte, kann dies bei Bedarf auch gänzlich ohne Badehose oder Bikini tun. Doch Vorsicht: Nacktbaden ist ausschließlich an der Waldseite üblich! Wer sich eher für Klosterkultur statt für Freikörperkultur interessiert, kann ab Seebrugg den Bus nach St. Blasien nehmen und das ehemalige Benediktinerkloster besichtigen. Die Kuppelkirche zählt zu den größten in Europa; im Sommer finden hier die Internationalen Domkonzerte statt.

Text: Jan Schwab